Industrielles Bauen
Bürgerheim Villingen

Im Projekt wurde im Auftrag der ausführenden Haustechnikfirma die gesamte Installationsführung ab Zentrale gebündelt und in vorgefertigten modularen Installationseinheiten zusammengefasst. Die Detaillierung der Module umfasste dabei neben den Medien Wasser, Abwasser, Lüftung und Heizung, die Elektroinstallation mit Einsatz von Kabelbäumen und standardisierten Stecksystemen (Regelungstechnik für Lüftung, Notrufsysteme etc.) sowie die Verkleidung und Möblierung. Die Anlieferung der vorgefertigten Module erfolgte im Takt der Baustelle.
Die Vorteile lagen u.a. in einer 100%igen Materialbereitstellung, klaren Handlungsanweisungen für die Montageteams, einem beschleunigten Bauablauf und keinen Zwischenlagern auf der Baustelle.


Kategorien


Projektdaten

Standort: Villingen-Schwenningen
Bauherr: LEG
Architekt: Schenker, Villingen-Schwenningen
Auftraggeber: PKT-Systeme GmbH Gesellschaft für vorgefertigte Installationssysteme Mittenwalde
Kosten: 6 Mio €
Zeitraum: 2003-2005

R
R
R
R
Logisitik und Montage
R
R
Appartment Schnitt Installationsführung Decke
R
Appartment Installationsführung Decke
R
Qualitätskontrolle Vorfertigung
R
Qualitätskontrolle Vorfertigung
R
Elementierung Nasszelle: Boden, Wand, Decke, Schacht, Verkleidungen, Sanitärobjekte © FACT Böblingen
R
Datenhaltung modulare Baugruppen