Koordinationsplanung
Arcor Eschborn

digitales bauen wurde vom Bauherrn ab Phase Entwurf mit der Systematisierung und Koordinierung der haustechnischen Gewerke und ihrer Integration in die Architekturplanung beauftragt. Nachfolgend konnte digitales bauen im Auftrag des Technik GU diese Koordinationsplanung in eine datenbankgestützte Montage- und Logistikplanung für die Gewerke Heizung, Kühlung, Sprinkler und Betonkerntemperierung überführen. Durch die modulare Planung konnten die Systeme weitgehend vorgefertigt werden. Die Vorteile lagen insbesondere in der deutlichen Beschleunigung der Bauabläufe bis zum Faktor 4.


Projektdaten

Standort: Frankfurt Eschborn
Bauherr: DB Real Estate Frankfurt
Architekt: Jo Franzke Frankfurt
BGF: 45.000 qm
Kosten: 66 Mio €
Geschosse: 24
Zeitraum: 2000-2002


Kategorien

Koordinationsplanung
Modularisierung
Datenbankgestützte Montageplanung
Industrielle Vorfertigung
Internetbasierter Projektserver

R
Modularisierung des Gebäudeentwurfs - Phase Vorentwurf
R
R
Koordinationsplan Arcor
R
Integrationsplanung Trassenführung
R
Modulbibliothek Betonkerntemperierung
R
Datenbankreport der Trassenplanung
R
Werkstattzeichnung Vierleitersystem Heizung
R
Industrielle Vorfertigung ...
R
... Betonkerntemperierung.
R
Industrielle Vorfertigung ...
R
... Sprinkler.
R
Anlieferung von 2.500 Rohrgeweihen ...
R
... in 30 Varianten.
R
Effiziente Montage ...
R
... in 4-facher Geschwindigkeit.